Klare Unternehmenskommunikation, die alle einschließt

Es ist so einfach, alle Menschen sprachlich einzuschließen. Glauben Sie nicht? Entdecken Sie gemeinsam mit uns viele elegante Wege, um Ihre Zielgruppe wertschätzend anzusprechen. Unsere Haltung: dem Gegenüber mit einem Lächeln auf den Lippen zu begegnen.

Profitieren Sie davon, dass wir in geballter Form die Vielfalt in Ihrem Unternehmen sichtbar machen. Klingt das gut? Unsere Spezialität: Komplexes unterhaltsam und lässig-leicht rüberbringen. Garantiert dudenkonform bieten wir unsere Trainings als Online-Workshop zur gerechten Sprache an – oder auch vor Ort. Fragen Sie uns an, damit Sie auf der richtigen Seite sind.

Andrea_Goersch_2024

Andrea Görsch

Texterin, Werbelektorin, Trainerin

Katja Rosenbohm

Lektorin für Unternehmenstexte, Texterin

Noch ein Blogabo?! Ja, eines, das sich wirklich lohnt

Wir bloggen zu „Elegant gendern“, „Richtig schreiben“ und „Schöner texten“. Monatlich informieren wir über neue Blogbeiträge.
Sie möchten jeden Beitrag bekommen? Abonnieren Sie direkt unseren Newsletter, dann flattert unser Wissen kostenlos ins Haus.

Goersch & Rosenbohm

Was ist bei Görsch & Rosenbohm los?

/
Wirklich viel: eine neue Website, Urlaub sowie Business as usual und Weiterbildungen … Was konkret los war und wie es weitergeht, erfahren Sie hier. Spoiler: neue Online-Termine zum Gendern haben wir auch noch ausbaldowert – und ein Geschenk haben wir auch für Sie!
Symbolbild_Banner zur Gleichstellung im Rems-Murr-KreisLandratsamt Rems-Murr-Kreis

Gendern, damit sich alle gesehen fühlen

Interview mit der Chancengleichheitsbeauftragten des Rems-Murr-Kreises Larissa Zimmermann – aufmerksam wurden wir durch einen Zeitungsartikel. Darin war zu lesen, dass der Rems-Murr-Kreis schon seit einiger Zeit mit einem Leitfaden zur gendergerechten Sprache arbeitet. Zack war unsere Neugier geweckt und wir fragten bei Larissa Zimmermann nach.
Symbolbild_Ansprache Unternehmenskommunikation

Ansprache in der Unternehmenskommunikation

In diesem Blogbeitrag blicken wir auf die korrekte Ansprache in der Unternehmenskommunikation. Denn immer mehr Unternehmen in Deutschland duzen ihre Kundschaft. Paradebeispiel dafür ist IKEA.

Was andere über uns sagen

Erstens: Überzeugen Sie sich von unserer Kompetenz und lesen Sie, was andere über uns, unsere Workshops und Bücher sagen. Zweitens: Görsch & Rosenbohm buchen und selbst prima finden.

Der Workshop bei Görsch & Rosenbohm hat mir die Augen geöffnet: Für unendlich viele gute Möglichkeiten, eine elegante und undogmatische Umsetzung – und nicht zuletzt lesefreundliche Texte. Die vielen praktischen Übungen haben unsere Hirnwindungen manchmal zum Rauchen gebracht. Die Ergebnisse können sich aber sehen lassen. Definitiv empfehlenswert!

Danke für einen tollen Workshop. Meine Skepsis wandelte sich zu Motivation, das Gendern besonders kreativ anzugehen.

Es ist eindeutig ein praxisorientierter Werk, das bei alltäglichen Rechtschreibfragen im Grunde auf den Schreibtisch gehört.

Die Autorinnen schreiben klar und leicht verständlich, ohne Ballast, aber sehr charmant. Alle Erklärungen unterfüttern sie mit zahlreichen Beispielen, ergänzt durch entzückende Zeichnungen von Autorin Katja Rosenbohm.

Im „Workbook Gendern“ sind die aktuellen Lösungen mit Vor- und Nachteilen beschrieben. Es gibt viele praktikable Tipps.

Nach dem Lesen kannst du dich leichter entscheiden, wo du im Gender-Game stehst. Oder du kannst deine Kundinnen und Kunden noch besser beraten.

Das Buch ist wirklich klasse! Übersichtlich und gut strukturiert zeigen Andrea Görsch und Katja Rosenbohm wie Sachverhalte in gendersensibler Sprache ausgedrückt werden können. Mir persönlich hätte ein kleineres Format ausgereicht, damit ich den „Werkzeugkoffer“ auch mit mir rumtragen kann. Mehr Übungsbeispiele wären für mich toll gewesen. Inhaltlich war ich von den beiden Autorinnen sehr begeistert und habe mir gleich den Vorgängerband zur Rechtschreibung bestellt. Hoffentlich teilen die beiden auch zukünftig ihr Wissen in Buchform zu weiteren interessanten sprachlichen Themen.